Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

Europäische Broadcaster investieren in Studio71, das Premium Multi-Channel-Netzwerk von ProSiebenSat.1

Digitale Medien-Allianz zwischen ProSiebenSat.1, TF1 Group und Mediaset

München, Paris, Mailand, 12.01.2017. Die ProSiebenSat.1 Gruppe internationalisiert ihr Online Video-Geschäft konsequent weiter und geht dafür mit ihren europäischen Medienpartnern TF1 Group (Frankreich) und Mediaset (Italien) eine strategische Partnerschaft im Bereich Multi-Channel-Netzwerk (MCN) ein. Die beiden Medienkonzerne beteiligen sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit 5,5 Prozent (Mediaset) beziehungsweise 6,1 Prozent (TF1 Group) an Studio71, dem Premium-MCN von ProSiebenSat.1. Die Unternehmensbewertung von Studio71 beläuft sich auf rund 400 Millionen Euro, bei ProSiebenSat.1 verbleiben circa 70 Prozent der Anteile.

Im Rahmen der Transaktion erwirbt der Münchner Medienkonzern zudem eine strategische Minderheitsbeteiligung an „Finder Studios“, einem französischen MCN, an dem TF1 bereits Anteile hält. Die Beteiligung an Finder Studios steht unter Vorbehalt der Genehmigungen durch das Bundeskartellamt und die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde. Darüber hinaus wurde zwischen ProSiebenSat.1 und Mediaset die Gründung eines Joint Venture in Italien vereinbart, um das MCN-Geschäftsmodell auch im italienischen Markt auszurollen. 

Mit den neuen Investoren erschließt Studio71 nach Deutschland, USA, Kanada, Großbritannien und Österreich zusätzliche Märkte und setzt den konsequenten Wachstumskurs der vergangenen Jahre fort. Im Rahmen der Partnerschaft wird nun im französischen und italienischen Raum die entsprechende Infrastruktur aufgebaut, um hier das Geschäft von Studio71 zügig und nachhaltig voranzutreiben. Somit profitieren alle Partner gleichermaßen von dem innovativen Geschäftsmodell des Premium-Netzwerks, das ProSiebenSat.1 aufgebaut hat. Dazu gehören insbesondere die Bereiche Vermarktung und Monetarisierung sowie Distribution und Produktion von Web-Video-Content.

Christof Wahl, Digitalvorstand und COO ProSiebenSat.1 Group: „Die Partnerschaft mit der TF1 Group und Mediaset eröffnet uns den Zugang zu europäischen Schlüsselmärkten, in denen der Online Video-Markt gerade richtig Fahrt aufnimmt und große Potenziale verspricht. Mit der vereinten Vermarktungspower unserer Medienhäuser verfügen wir über ein zugkräftiges Ecosystem, über das wir zusätzliche Erlöse generieren können und die digitale Erfolgsgeschichte von Studio71 fortschreiben werden.“

Studio71 wurde im Jahr 2013 von den Geschäftsführern Sebastian Weil und Ronald Horstman gegründet und hat sich schnell als Marktführer mit monatlich rund 500 Millionen Video Views im deutschsprachigen Raum etabliert. Mit der Mehrheitsübernahme am US-Netzwerk „Collective Digital Studio“, das mittlerweile ebenfalls unter dem Namen Studio71 firmiert, erreicht das MCN rund sechs Milliarden Video Views im Monat und gehört zu den Top 5 Playern weltweit mit einem Fokus auf Premium-Kanäle. Studio71 ist mit insgesamt acht Niederlassungen in fünf Ländern vertreten und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. In Kürze werden nun weitere Büros und Teams in Paris und Mailand hinzukommen. 

Olivier Abecassis, Vice President Innovation and Digital, TF1 Group: “Diese Übereinkunft steht voll und ganz in der strategischen Linie von Gilles Pélisson, CEO TF1, und den neuen digitalen Bestrebungen der Gruppe. Die Beteiligung an Studio71 positioniert die TF1 Group innerhalb des global-digitalen Ecosystems im Schulterschluss mit zwei großen europäischen Medienkonzernen. Als Betreiber von Studio71 in Frankreich stärken wir unsere Präsenz im Bereich Multiplattform-Video und unseren Status als bevorzugter Partner für aufstrebende Web-Talente.“

Pierpaolo Cervi, Chief Digital Officer Mediaset Spa: “Wir beteiligen uns an einem digitalen globalen Partner wie Studio71 mit wahrer Broadcaster-DNA, um einen führenden Player im italienischen Markt aufzubauen. Das umfasst das redaktionelle Management und die Monetarisierung von digitalen Talenten, die weitere Distribution von Mediaset TV-Inhalten ins Internet und zusätzliche Synergien zwischen beiden Medien.“

TF1 Group und Mediaset sind Mitglieder der „European Media Alliance“, einem Mediennetzwerk führender europäischer TV-Broadcaster, das ProSiebenSat.1 im Jahr 2014 initiiert hat, um gemeinsame Synergien und Investment-möglichkeiten zu schaffen.

Über Studio71:
Studio71 ist das Premium Multi-Channel-Network der ProSiebenSat.1 Media SE mit weltweit rund 6 Milliarden Video Views im Monat. Hauptsitz von Studio71 sind Berlin und Los Angeles, weitere Standorte sind New York, London, Wien, Toronto, San Francisco und Chicago. Im deutschsprachigen Raum ist Studio71 das führende Multi-Channel-Netzwerk, das die Angebote an web-only Inhalten der Sendergruppe konzentriert und über digitale Plattformen distribuiert. Für die Werbevermarktung zeichnet mit SevenOne Media Deutschlands führender Bewegtbild-Vermarkter verantwortlich.

About Mediaset:
Mediaset Group, the leading commercial television operator in Italy and Spain, is one of Europe’s biggest media companies. Mediaset Italia has been listed on the Milan Stock Exchange since 1996, and Mediaset Espana on the Madrid Stock exchange since 2004.

About TF1 Group:
TF1 is the leading private audiovisual group in free-to-air television in France. The Group’s five complementary free-to-air channels, TF1, TMC, NT1, HD1 and LCI), together claimed an average audience share of 27.7% in 2015. LCI is being added to the Group’s free DTT channels in 2016. The Group is strengthening this leadership position by continuously adapting to the new ways in which viewers are consuming content. More information www.groupeTF1.fr/en @groupeTF1

Ansprechpartner
  • Corporate Office
    Matthias Bohlig
    Kommunikation maxdome, Studio71, AMPYA Kommunikation SevenVentures, 7NXT, ProSiebenSat.1 Accelerator
    Tel. +49 [0]89 9507-2344Matthias.Bohlig@ProSiebenSat1.com
  • Corporate Communications Sales & Diversification
    Marcus Prosch
    Leiter Konzernkommunikation Diversifikation & Sales
    Tel. +49 [0]89 95 07-8920Marcus.Prosch@ProSiebenSat1.com