Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

»Wir wollen Zuschauer und Werbekunden mit neuen Angeboten überraschen.«

Wolfgang Link, VORSITZENDER DER GESCHÄFTSFÜHRUNG, PROSIEBENSAT.1 TV DEUTSCHLAND

Vorhang auf für Live Spots

Bei „Circus HalliGalli“ inszenierten die Gastgeber Joko und Klaas zum ersten Mal live im deutschen Free-TV Werbespots. Die Alternative zum klassischen Block kam bei Zuschauern und Kunden bestens an. Die enge Zusammenarbeit von Sender und Vermarkter schafft einen Mehrwert für alle Beteiligten.

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bei Circus Halli Galli
Die Band ist gerade fertig, der Applaus verhallt

Normalerweise würde jetzt die Werbepause folgen. Doch halt, da kommt noch was. „Wir haben überlegt, wie wir es hinkriegen, keinen klassischen Werbeblock zu machen und trotzdem das Geld säckeweise hier rauszutragen“, sagt Klaas Heufer-Umlauf. Umschalten? Auf keinen Fall! Dranbleiben!

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bei Circus Halli Galli
Frech, spontan und authentisch

Sieben Spots inszenierten die „Circus Halli-Galli“- Gastgeber Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt im August 2016 in ihrem ganz persönlichen Werbeblock. Frech, spontan, authentisch. Die Moderatoren, die längst auch gefragte Markenbotschafter sind, kennen die Bedürfnisse von Zuschauern und Kunden. „Wenn Werbung so aussieht, dann will ich mehr davon“, ist später in den sozialen Netzwerken zu lesen.

»Ich hab noch einen Satz, den wir sagen müssen: Hat Biss, der Kleine.«
WERBEWIRKUNG
69
PROZENT
der befragten 20- bis 49-Jährigen finden die On set Commercials unterhaltsam. 77 Prozent halten sie für kreativ.
Ein innovatives Produkt

„Wir wollten die Zuschauer mit einer unterhaltsamen Alternative zum Werbeblock überraschen und den Kunden ein innovatives Produkt mit hoher Aufmerksamkeit bieten“, erklärt Eun-Kyung Park, Geschäftsführerin Sales der SevenOne AdFactory, dem 360-Grad-Vermarkter von ProSiebenSat.1. Aus der Idee, einen Spot zu inszenieren, ist schnell ein ganzer Block entstanden und damit eine Premiere im deutschen Free-TV – auf ProSieben. Eine gemeinsame Projektgruppe aus Vermarktungsexperten und Redakteuren entwickelte den ersten Gedanken weiter bis zur Sendereife. Medienrechtliche Aspekte mussten geklärt, Kunden akquiriert werden. Statt live on tape – normalerweise wird am Nachmittag aufgezeichnet – lief erstmals die gesamte Late-Night-Show live: „Ohne Netz und doppelten Boden“, wie Park sagt.

Eun-Kyung Park

GESCHÄFTSFÜHRERIN SALES, SEVENONE ADFACTORY
Enge Zusammenarbeit

„Die Gratwanderung ist gelungen“, sagt Wolfgang Link, Vorsitzender der Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland. „Joko und Klaas haben großartiges Entertainment mit der perfekten Präsentation der Produkte verbunden.“ Nur unbedingtes Vertrauen in die Professionalität der Künstler sowie die enge Zusammenarbeit der Sender- und Sales-Verantwortlichen mache ein solches Live-Experiment möglich.

Am Ende zahlt sich der Mut für alle Beteiligten aus: In den sozialen Netzwerken diskutieren die überwiegend jungen Zuschauer die neue Werbeform rauf und runter. Dabei werden die Spots fast ausschließlich positiv bewertet. Ein Drittel der Reaktionen bei Twitter, Facebook und Co. bezieht sich auf die beworbenen Marken. Und vor allem: Die Zuschauer erinnern sich besser an sie als bei einem klassischen Werbeblock.

ZUSCHAUERMARKTANTEIL
12,8
PROZENT
der 14- bis 49-jährigen Zuschauer sahen den ersten Live-Werbeblock von Joko und Klaas am 29. August 2016.
Nach dem Werbeblock ging die Quote der Show dank der positiven Resonanz in den sozialen Netzwerken sogar noch einmal nach oben.

Wolfgang Link

VORSITZENDER DER GESCHÄFTSFÜHRUNG, PROSIEBENSAT.1 TV DEUTSCHLAND
»JOKO UND KLAAS HABEN GROSSARTIGES ENTERTAINMENT MIT DER PERFEKTEN PRÄSENTATION DER PRODUKTE VERBUNDEN.«
Innovationskraft

Gerade in Zeiten zunehmender Automatisierung von Mediaeinkauf und Buchung müsse man den Kunden neue Möglichkeiten bieten, Marken emotional aufzuladen, betont Park. Innovationskraft entscheide über den Erfolg von TV, fügt Link hinzu: „Es ist unser Job, die Zuschauer und unsere Werbekunden immer wieder mit neuen Angeboten zu überraschen und zu begeistern.“