Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

ProSiebenSat.1 startet zur Bundestagswahl 2017 umfangreiche Kampagne und breites Wahlprogramm über alle Kanäle

ProSiebenSat.1 startet zur Bundestagswahl 2017 umfangreiche Kampagne und breites Wahlprogramm über alle Kanäle

Unterföhring, 24. August 2017. In genau einem Monat ist Bundestagswahl 2017 – und auch dieses Jahr zieht ProSiebenSat.1 wieder in den „Wahlkampf“ und fordert in einer senderübergreifenden, crossmedialen Kampagne, in TV-Sendungen auf allen Sendern sowie Verlängerungen auf Online-Plattformen bundesweit zur Stimmabgabe auf.

Wolfgang Link, Vorsitzender der Geschäftsführung ProSiebenSat.1 TV Deutschland: „Unsere Sendergruppe erreicht das junge Publikum. Das haben wir bereits bei den vergangenen Bundestagswahlen bewiesen: Die Berichterstattungen von ProSiebenSat.1 zur Bundestagswahl 2013 haben über fünf Millionen Jung- und Erstwähler gesehen – mehr als bei ARD und ZDF zusammen. Mit unserer Kampagne und dem großen ‚Wahlprogramm‘ sowohl im TV als auch im Netz nehmen wir als Unternehmen erneut unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr, indem wir uns für eine starke Wahlbeteiligung einsetzen.“

Gestalte Deine Zukunft mit. Geh wählen! Die Kampagne
Eine Welt, in der jeder seine Meinung sagt, in der Argumente wichtiger sind als Waffen, in der Glaube Privatsache und keine Weltanschauung ist, in der man sich Gesundheit auch leisten kann, eine Welt, die man seinen Kindern guten Gewissens hinterlassen kann … Das sind einige der Wünsche der Stars von ProSiebenSat.1. Stefan Gödde, Lena Gercke, Daniel Boschmann, Funda Vanroy, Steffen Henssler, Paula Lambert, Thore Schölermann, Annemarie und Wayne Carpendale, Aiman Abdallah, Viviane Geppert, Claus Strunz, Peter Giesel, u.v.m. nennen in kurzen Spots, wie die Zukunft besser sein könnte – und erklären, wie leicht auch die Zuschauer ihren Wünschen näherkommen können: mit einem simplen Kreuz auf dem Wahlzettel.

Unter dem Motto „Gestalte Deine Zukunft mit. Geh wählen!“ steht die diesjährige Kampagne von ProSiebenSat.1 zur Bundestagswahl, die ab 27. August 2017 auf den Online- und Social Media-Plattformen der Sendergruppe startet und ab 30. August 2017 auf allen deutschen TV-Sendern der Gruppe zu sehen sein wird. Rund 40 Künstler und Moderatoren von ProSiebenSat.1 werden bis zur Wahl am 24. September 2017 in zwei Masterspots und in über 30 kurzen Trailern zur Teilnahme an der Bundestagswahl auffordern.

Das Wahlprogramm von ProSiebenSat.1
Die Sender von ProSiebenSat.1 berichten in diversen Wahl-Formaten sowie zahlreichen weiteren Sendungen mit Themenschwerpunkten umfangreich zur Bundestagswahl 2017:

„Das SAT.1 Sommerinterview mit Martin Schulz“
Dienstag, 29.08.2017, 23:10 Uhr, in SAT.1
Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wird während seiner Wahlkampftour in Leipzig Marc Bator und Hans-Peter Hagemes Rede und Antwort stehen. Themen des Gesprächs sind u.a. aktuelle Fragen wie die Beziehungen Deutschlands zur Türkei, die Lage der inneren Sicherheit, aber auch Sorgen, die sehr viele Zuschauer bewegen: Was tun gegen marode Straßen und Schulen oder was wird aus meinem alten Diesel-Fahrzeug?
(Bundeskanzlerin Angela Merkel ist für ein zweites SAT.1 Sommerinterview angefragt!)

„Wahl 2017 – Die zehn wichtigsten Fragen der Deutschen. Klartext mit Claus Strunz“
Mittwoch, 30. August 2017, 22:30 Uhr, live in SAT.1
Vier Tage vor dem großen „TV-Duell“ lädt SAT.1 die Spitzenvertreter der Linken, der Grünen, der FDP und der AfD zum verbalen Schlagabtausch ein. Direkter, kontroverser, unterhaltsamer: In der Live-Sendung „Wahl 2017 – Die zehn wichtigsten Fragen der Deutschen. Klartext mit Claus Strunz“ treffen aufeinander: Katja Kipping, die Parteivorsitzende der Linken, Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt, FDP-Chef Christian Lindner, sowie AfD-Spitzenkandidatin Dr. Alice Weidel. Im Zentrum stehen die wichtigsten Fragen der Wähler, repräsentativ ermittelt von einem Meinungsforschungsinstitut.

„Das TV-Duell: Merkel – Schulz“
Sonntag, 3. September 2017, 20:15 Uhr, live in SAT.1
Angela Merkel (CDU) und Martin Schulz (SPD) stehen sich am Sonntag, 3. September 2017, im einzigen „TV-Duell“ gegenüber. Der Höhepunkt des Fernsehwahlkampfs wird live von SAT.1 übertragen. Claus Strunz wird für SAT.1 die Fragen an die Bundeskanzlerin und ihren Herausforderer stellen. Im Anschluss an das 90-minütige Duell zeigt SAT.1 ab 21:50 Uhr eine ausführliche Analyse und Nachbetrachtung des verbalen Schlagabtauschs von Angela Merkel und Martin Schulz live aus Berlin. Moderator Claus Strunz spricht mit Experten, Journalisten und weiteren Gästen. Außerdem die Ergebnisse des Live-Votings auf sat1.de: Wer hat aus Sicht der SAT.1-Zuschauer das TV-Duell gewonnen?

Faktenchecks mit Claus Strunz
Mittwoch, 13. und 20. September 2017, 22:30 Uhr, in SAT.1
Wenige Tage vor der Bundestagswahl 2017 stellt Claus Strunz zwei der wichtigsten, für den Wahlkampf vielleicht mitentscheidenden, Fragen: „Prügeln, klauen, grabschen – wie sicher ist Deutschland?“ und „Hartzen, schuften, hinterziehen – wie gerecht ist Deutschland?“ Claus Strunz begleitet Familien in ihrem Alltag, trifft einen jugendlichen Serienstraftäter und spricht unter anderen mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.

„Ein Mann, eine Wahl“
Montag, 11. und 18. September 2017, 22:05 Uhr, auf ProSieben
Spitzenpolitik auf ProSieben: Für seine neue Politiksendung trifft Klaas Heufer-Umlauf u.a. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, FDP-Chef Christian Lindner und Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir zum Gespräch. Ein Mann, drei Ichs: Der liberale, der eher linke und der mehr konservative Klaas wohnen gemeinsam in einer WG, diskutieren immer wieder über Politik und darüber, welcher Klaas welchen Politiker interviewt.

„taff“
Montag, 18. September 2017, 17:00 Uhr, auf ProSieben
Wer ist eigentlich Martin Schulz? „taff“ traf den SPD-Kanzlerkandidaten zum Interview: Hat er das gleiche Lieblings-Emoji wie Bundeskanzlerin Angela Merkel? Wie reagiert er auf Hater in den sozialen Medien? Wie steht es um sein Promi-Wissen? Außerdem spricht der 61-Jährige mit dem ProSieben-Magazin über die Tiefpunkte während seiner früheren Alkoholsucht und erklärt, wie er heute damit umgeht.

Weitere Berichterstattung zur Wahl in Magazinen und Info-Formaten
Darüber hinaus werden die Sender von ProSiebenSat.1 in ihren Magazinen, Info- und Nachrichtenformaten über die Wahl und politische Themen berichten. Themenschwerpunkte im „SAT.1-Frühstücksfernsehen“, bei „akte.2017“ (SAT.1), bei „Galileo“ und „taff“ (ProSieben) sowie „Abenteuer Leben täglich“ (kabel eins) informieren die Zuschauer umfangreich im Vorfeld der Bundestagswahl. Die „Galileo“-Zuschauer können bei „The Choice of Germany: Das Kanzlerexperiment“ virtuell in die Haut des Bundeskanzlers schlüpfen (18. September 2017, 19:05 Uhr).

Hashtag: #gehwählen

Online: http://www.sat1.de/bundestagswahl
Hier finden Zuschauer Nachrichten rund um die Wahl, aktuelle Zahlen und Hochrechnungen, Hintergründe zu den Kandidaten der TV-Duelle, Votings, sowie in Kürze auch den „Wahl-O-Mat“. Hinzu kommen alle Highlights aus den Debatten und den Faktenchecks.

Presselounge: http://presse.prosiebensat1.tv/gehwaehlen2017
Hier finden Journalisten eine Übersicht über alle Sendungen, Termine, Pressemitteilungen sowie Bildmaterial und Videos zur Kampagne.


Kontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR – Communication Projects
Dagmar Brandau
Tel: 089/9507-2185
Dagmar.Brandau@ProSiebenSat1.com

Kommunikation/PR – Factual/Sports
Michael Ulich
Tel: 089/9507-7296
Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Ansprechpartner
  • ProSiebenSat.1 TV Deutschland
    Dagmar Brandau
    Kommunikation/PR Communication Projects
  • Communications / PR / Factual & Sports
    Michael Ulich
    Kommunikation / PR / Factual & Sports, stv. Vice President Factual & Sports / Sprecher kabel eins Doku
    Tel. +49 (89) 9507-7296Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com