Um die gesellschaftliche Akzeptanz unserer Geschäftstätigkeit zu erhöhen, bewerten wir unsere Aktivitäten auch hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit. Ein elementarer Bestandteil dabei ist es, die Ansprüche verschiedener Interessengruppen an das Unternehmen zu verstehen, bei unseren Handlungsentscheidungen miteinzubeziehen und diese transparent zu kommunizieren. 

Die für ProSiebenSat.1 relevanten Stakeholder-Gruppen wurden im Rahmen der 2018 erarbeiteten Nachhaltigkeitsstrategie noch einmal evaluiert und die Auswahl neu justiert. Im Dialog mit internen und externen Stakeholdern prüfen wir kontinuierlich, ob sich daraus Änderungen an der Ausrichtung und den Schwerpunkten des Nachhaltigkeitsmanagements sowie der entsprechenden Berichterstattung ergeben. An übergeordneter Stelle steht die Gesellschaft, für die wir auch als Unternehmen eine Verantwortung tragen.

Wichtige Stakeholder-Gruppen
  • Mitarbeiter
  • Zuschauer, Nutzer und Kunden
  • Kapitalmarkt
  • Politik, Behörden und Verbände
  • Geschäftspartner (z.B. Werbekunden)
  • Medien

TV-Zuschauer sowie Nutzer unserer digitalen Entertainment- und Commerce-Plattformen gehören zu den wichtigsten Stakeholdern. Die direkte Interaktion mit ihnen ist für ProSiebenSat.1 daher von großer Bedeutung. Die zentrale Zuschauerredaktion beantwortet Fragen von Zuschauern zu Programminhalten und reagiert auf allgemeine Anregungen oder Kritik.

In zahlreichen Roadshows und Konferenzen informieren wir Investoren und Analysten über den Geschäftsverlauf von ProSiebenSat.1 und den Unternehmensausblick und stellen uns den Nachfragen des Kapitalmarkts zu ESG-Themen (Environment, Social, Governance). Mit unseren Aktionären sind wir im regelmäßigen Austausch und stehen unter anderem Rede und Antwort auf der jährlichen Hauptversammlung. Die Anforderungen an die Offenlegung von nichtfinanziellen Informationen steigen stetig, Governance-Themen sowie die Diversitätskonzepten des Unternehmens rücken immer mehr in den Fokus. Auch die Anzahl von Rating-Agenturen und Research-Häusern, die unsere Nachhaltigkeitsleistung in den Bereichen Ökonomie, Soziales und Umwelt bewerten, ist im Berichtsjahr weiter gestiegen.

ESG-Research und Nachhaltigkeitsratings von ProSiebenSat.1 (Auswahl)

Organisation

Stand

Bewertung

Bloomberg
Bloomberg Gender-Euality Index (GEI)

2019

gelistet

CDP 

Climate Change

Januar 2019

C (Awareness)

ISS

E&S QualityScore

August 2019

2/2

(Enviroment/Social)

ISS- oekom
Corporate Rating

Oktober 2019

C-

MSCI 

ESG Rating

Juli 2019

AA

RobecoSAM

Corporate Sustainability Assessment

Oktober 2019

30

Sustainalytics 

ESG Report

März 2018

58,33 (Average Performer)

Stand: Oktober 2019