7Sports schließt strategische Kooperation mit Riot Games und Freaks 4U Gaming im Rahmen der offiziellen deutschen League of Legends-Liga

München/Berlin, 10. September 2019: League of Legends (LoL), eines der bedeutendsten Games im Esport, bekommt eine eigene Exklusivliga im deutschsprachigen Raum. Das gaben der Publisher Riot Games und der Berliner Esport-Veranstalter Freaks 4U Gaming im Juli bekannt. Um die neue Liga medial zu repräsentieren und damit ihre Bekanntheit und Reichweite zu steigern, schließen 7Sports, die Sportbusiness Unit der ProSiebenSat.1 Group, Riot Games und Freaks 4U Gaming eine strategische Kooperation.

Auf der diesjährigen gamescom wurde die Premier Tour, ein regelmäßig stattfindendes Profi-Esport-Event zu League of Legends, zum letzten Mal in ihrer alten Form ausgerichtet, ehe sie ab 2020 in ein Liga-Format umgewandelt wird. Bis Ende des Jahres wird der Grundstein für 2020 in einem abschließenden Wintercup gelegt und den besten Teams aus dem DACH-Raum die Möglichkeit gegeben, sich für die neue Liga zu qualifizieren. Neben den Top-Teams aus dem deutschsprachigen Raum wird in den unteren Divisionen darüber hinaus auch eine Plattform für Amateure und semi-professionelle Teams geschaffen, um ein strukturiertes und nachhaltiges Ökosystem zu fördern. 7Sports will durch regelmäßige Berichterstattung im ProSiebenSat.1 TV-Netzwerk und auf den digitalen Kanälen das breite Publikum für die League of Legends-Liga, Esports an sich und deren Protagonisten begeistern.

Stefan Zant, Geschäftsführer 7Sports: „Obwohl die Wahrnehmung und Akzeptanz von Esport in der Gesellschaft zunimmt, fehlen noch eigene Ligen im deutschsprachigen Raum. Durch strategische Kooperationen können wir deren Signifikanz im Vergleich zu den globalen Ligen steigern und tragen einen wichtigen Teil dazu bei, Esport weiter in Deutschland zu professionalisieren. Deswegen freuen wir uns sehr, die neue League of Legends-Liga vom ersten Tag an zu unterstützen.“

Hans Christian Dürr, Head of Esports DACH Riot Games: “Die Zusammenarbeit mit 7Sports eröffnet die Möglichkeit, neue Kanäle für die Berichterstattung über League of Legends Esport im deutschsprachigen Raum zu erschließen. Mit maßgeschneiderten Formaten erweitern wir die Zielgruppe und erhöhen somit den Bekanntheitsgrad der Liga, Teams und Spieler. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.”

Michael Haenisch, Geschäftsführer Freaks 4U Gaming GmbH: „Die Weiterentwicklung der Premier Tour zur exklusiven Topliga in Deutschland, Österreich und der Schweiz möchten Riot Games und wir dafür nutzen einen neuen Qualitätsstandard für nationalen Esport zu setzen. In 7Sports haben wir einen erstklassigen Partner gefunden, der uns bei Themen wie Medialisierung und Storytelling unterstützen wird.“

Über Riot Games:

Riot Games wurde im Jahr 2006 von Brandon Beck und Marc Merrill gegründet. Ihre Vision war es, die Art und Weise, wie Videospiele entwickelt und nach der Veröffentlichung weiter unterstützt werden, nachhaltig zu verändern. 2009 erschien Riots erstes Spiel, League of Legends, das sich zum meistgespielten PC-Spiel der Welt entwickelte und eine zentrale Rolle bei dem explosionsartigen Wachstum des Esports spielte. Die Spieler sind das Fundament unserer Community. Wir entwickeln League of Legends ständig weiter und zielen darauf ab, das Spielerlebnis kontinuierlich zu verbessern. Der Hauptsitz von Riot Games befindet sich in Los Angeles, USA. Weltweit gibt es 23 Zweigstellen.

Über Freaks 4U Gaming:

Die Freaks 4U Gaming GmbH ist eine 360°-Marketing- und Kommunikationsagentur, welche sich auf die Zielgruppe wettbewerbsorientierter Computer- und Konsolenspieler spezialisiert hat. Das im März 2011 gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 190 Mitarbeiter am Hauptsitz in Berlin sowie in den Niederlassungen in Köln, Taipei (Taiwan), Ivry-sur-Seine (Frankreich), Irvine (USA) und Niš (Serbien). Neben dem Agenturgeschäft tritt das Unternehmen auch als Esport Veranstalter und Betreiber einiger der größten deutschen Esport Communities auf und produziert aus eigenen Studios in Berlin regelmäßig Liveübertragungen der relevantesten Esport Turniere und Events.

Über 7Sports:

7Sports vereint das gesamte innovative und digitale Sportportfolio der ProSiebenSat.1 Group. Die Dachmarke für das Sportbusiness des Medienkonzerns setzt auf den Aufbau digitaler Sportplattformen, den Ausbau und die 360°-Vermarktungsstärke bei exklusiven Sportproduktionen, dem Management von Nachwuchs- und Profisportlern und hochklassigen Sport-Events. 7Sports profitiert von der langjährigen Erfahrung der ProSiebenSat.1 Group mit beliebten Sportmarken wie ran und der erfolgreichen Akquise von neuen Plattformen wie Sportdeutschland.TV oder 90min. Das ermöglicht ideale Synergien zwischen den einzelnen Sport-Segmenten. Mit der Marketing-Power von ProSiebenSat.1 im Sportumfeld zählt 7Sports zu einer der profitabelsten Plattformen für sport-affine Werbetreibende, Kooperations-Partner, Co-Investoren und Profi-Sportler im deutschsprachigen Raum. 7Sports ist eine Marke der ProSiebenSat.1 Sports GmbH.

Ansprechpartner