Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR (EU) Nr 596/2014: Dr. Andreas Wiele soll Aufsichtsratsvorsitzender werden

  • Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Werner Brandt tritt nach zwei Amtsperioden im Rahmen der im Mai 2022 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung nicht zur Wiederwahl an
  • Dr. Andreas Wiele bereits als Nachfolger von Adam Cahan gerichtlich bestellt mit Wirkung zum 13. Februar 2022

München, 6. Dezember 2021. Der Aufsichtsratsvorsitzende der ProSiebenSat.1 Media SE, Dr. Werner Brandt (67), hat sich entschieden, nach acht Jahren und zwei Wahlperioden bei der Hauptversammlung am 5. Mai 2022 nicht erneut als Aufsichtsrat zu kandidieren. Der Aufsichtsrat beabsichtigt, Dr. Andreas Wiele (59), vormals Vorstandsmitglied der Axel Springer SE und ein ausgewiesener Transformationsexperte, nach der kommenden Hauptversammlung zu seinem neuen Vorsitzenden und damit zum Nachfolger von Dr. Brandt zu wählen. Dies haben Dr. Brandt und der Aufsichtsrat heute in einer Aufsichtsratssitzung entschieden.

Dr. Wiele wird dem Aufsichtsrat bereits ab dem 13. Februar 2022 als gerichtlich bestelltes Mitglied angehören. Er folgt auf Adam Cahan (49), der sein Amt niedergelegt hat, da er eine neue Aufgabe als CEO von PAX Labs, Inc., ein Technologieunternehmen in Kalifornien, wahrnimmt. Der Aufsichtsrat wird der nächsten Hauptversammlung vorschlagen, Dr. Wiele als Aufsichtsratsmitglied zu bestätigen. Im Anschluss ist beabsichtigt, ihn zum Vorsitzenden und damit zum Nachfolger von Dr. Brandt zu wählen.

Ansprechpartner
  • Unternehmens-PR | Konzern & Finanzen
    Stefanie Rupp-Menedetter
    Konzernsprecherin / Head of Group Communications & Events
    Tel. +49 [0]89 9507-2598Stefanie.Rupp@ProSiebenSat1.com