ProSiebenSat.1 Media SE-Vorstand Wolfgang Link: „Klares Bild in den Markt!“ / Die Seven.One Entertainment Group feiert neuen Namen und neuen Markenauftritt

Unterföhring. 1. Oktober 2020. „Vor zwölf Monaten haben wir die Bündelung der Entertainment-Aktivitäten der ProSiebenSat.1 Media SE unter einem Dach angekündigt. Vor sechs Monaten haben wir unserem neuen Haus einen Namen gegeben. Jetzt ist auch das Klingelschild fertig – und wir setzen einen Punkt“, sagt Wolfgang Link, Vorstand der ProSiebenSat.1 Media SE und CEO Seven.One Entertainment Group. Seit 1. Oktober 2020 werden die Entertainment-Aktivitäten der ProSiebenSat.1 Media SE offiziell unter der Dachmarke der Seven.One Entertainment Group geführt. Das neue Corporate Design und die neue Markenarchitektur mit den entsprechend angepassten Namen der zugeordneten Gesellschaften und Brands tragen ab heute das neue Selbstverständnis nach innen und außen und machen die Transformation sichtbar: Die SevenOne Media firmiert in Zukunft unter Seven.One Media, 7Sports unter Seven.One Sports, ProSiebenSat.1 Produktion unter Seven.One Production und viele mehr: Eine Übersicht der Bereiche finden Sie auf www.Seven.One.

„Ein wichtiges Ziel im letzten Herbst war es, im Bewusstsein aller ein Team zu werden. Dabei wird uns ab sofort unsere neue Corporate Identity und unser neuer Markenauftritt unterstützen und dies auch visuell unterstreichen. Beides wird heute ebenfalls über alle Entertainment-Marken ausgerollt. Das ist ein gutes Zeichen nach innen, aber auch ein klares Bild in den Markt. Es zeigt, wie vielfältig die Entertainment-Power ist, die wir über die verschiedensten Gewerke und Plattformen auf die Beine stellen. Darauf bin ich sehr stolz“, erklärt Wolfgang Link. „Wir konzentrieren uns in Zukunft noch stärker auf qualitativ hochwertigen Content, den wir, egal ob linear oder digital, passend zur jeweiligen Plattform ausspielen und monetarisieren. Wir wollen das Potenzial von linearem TV bis hin zu digitaler Unterhaltung wie Streaming, die digitalen Unterhaltungsangebote unserer Sender-Webseiten oder auch unserer Audio-Plattform FYEO effizient und gewinnbringend nutzen und voll ausschöpfen“, fasst Link die Strategie der Seven.One Entertainment Group zusammen.

Die Seven.One Entertainment Group ist eine 100-prozentige Tochter der ProSiebenSat.1 Media SE mit Sitz in Unterföhring bei München. Die Seven.One Entertainment Group vereint Sendermarken sowie das Content-, Digital- und Vermarktungsgeschäft unter einem Dach und bietet den Zuschauern damit Inhalte crossmedial über alle Plattformen hinweg. Das Unternehmen bündelt die TV-Sender, den Vermarkter Seven.One Media und viele weitere Entertainment-Bereiche. Schlankere Strukturen schaffen Agilität, schnelle Entscheidungswege und eine engere Verzahnung der verschiedenen Geschäftsfelder. Im Content-Bereich setzt die Seven.One Entertainment Group auf eigene, lokale Programme und Live-Events, mehr Infotainment-Formate und Sport – das ist das Herzstück der Company. Starke Sendermarken und der stetige Ausbau der eigenen digitalen Angebote, nicht zuletzt mit der Streaming-Plattform Joyn oder der Audio-Plattform FYEO, transformieren die Seven.One Entertainment Group vom klassischen TV-Unternehmen zur plattformunabhängigen Entertainment-Company. Geschäftsführer der Seven.One Entertainment Group: Nicole Agudo Berbel (Chief Distribution Officer), Henrik Pabst (Chief Content Officer), Thomas Wagner (Chief Sales Officer) und Wolfgang Link, Vorstand der ProSiebenSat.1 Media SE / CEO Seven.One Entertainment Group.

Aktuelle Pressemitteilungen und News finden Sie ab sofort im neuen Presseportal unter presse.seven.one.

Pressemitteilung PDF
Ansprechpartner
  • Communications & PR
    Diana Schardt
    Senior Vice President Communications & PR / Sprecherin Seven.One Entertainment Group
    Tel. +49 [0]89 9507-8020Diana.Schardt@seven.one