Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

Staffel-Bestwert für das Finale von „Das große Promibacken“ / Evi Sachenbacher-Stehle gewinnt 10.000 Euro für den guten Zweck

Unterföhring, 21.März 2019. Das Beste kommt zum Schluss: „Das große Promibacken“ erzielt am Mittwochabend in SAT.1 sehr gute 11,1 Prozent – und damit den besten Wert der aktuellen Staffel.Im Anschluss blickte die „SAT.1 Reportage“ hinter die Kulissen der Erfolgs-Show und erreicht ebenfalls starke 9,7 Prozent Marktanteil. Auch der Tagesmarktanteil von SAT.1 überzeugt: Er liegt bei guten 9,3 Prozent (alle Angaben Z. 14 bis 49 Jahre).

Evi Sachenbacher-Stehle triumphierte nicht nur im Finale mit ihrer Topsi Turvy „Meine Kraftquelle“, sondern mit konstanter Back-Leistung über die gesamte dritte Staffel.

Scherben bringen Glück: Zu ihren Olympia- und WM-Medaillen gesellt sich nun der „Goldene Cupcake“, der ihr vor Aufregung aus den Händen glitt. Die 10.000 Euro-Gewinnprämie für den guten Zweck geht in zwei Teilen an den Bundesverband „Das frühgeborene Kind“ sowie an den „Irmengard-Hof“ am Chiemsee – eine Einrichtung für Familien, die schwerkranke Kinder haben.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence

Erstellt: 21.3.2019 (vorläufig gewichtet)

Downloads