Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

​„The Voice of Germany“ und „Win your Song“ machen ProSieben am Donnerstag zum klaren Marktführer

Unterföhring, 30. November 2018. Prime-Time-Sieg mit Musik: „The Voice of Germany“ performt weiter stark und erzielt am Donnerstagabend auf ProSieben sehr gute 16,3 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 J.). Die Musik-Spielshow „Win your Song“ mit Joko Winterscheidt sehen im Anschluss starke 11,7 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer.

Mit einem hervorragenden Tagesmarktanteil von 12,9 Prozent (Z. 14-49 J.) ist ProSieben klarer Marktführer am Donnerstag.

Diese Talente bestreiten die ersten Sing-Offs von #TVOG am Sonntag, 2. Dezember, 20:15 Uhr in SAT.1:

#TeamFanta:

Lia Joham (21, Graz, Österreich), Alexander Eder (19, Neuhofen an der Ybbs, Österreich), Kathrin „Kaye-Ree“ Eftekhari (39, Hünfelden bei Limburg), Fabrice Richter-Reichhelm (26, Berlin), Eun Chae Rhee (23, Schwalbach am Taunus bei Frankfurt), Eros Atomus Isler (18, Flensburg), Jeanie Celina Schultheiß (18, Isernhagen bei Hannover), Sascha Coles (32, Zweibrücken bei Saarbrücken), Coby Grant (32, Karlstadt bei Würzburg), Clifford Dwenger (25, Hamburg).

#TeamMark

Alessandro Rütten (21, Heinsberg bei Mönchengladbach), Kira Mesterheide (23, Lübeck), Dominik Hartz (20, Beschendorf bei Neustadt in Holstein), Jessica Schaffler (17, Weiz, Österreich), Laura Neels (32, Berlin), Rahel Maas (23, Goch bei Düsseldorf), Damiano Maiolini (27, Oberndorf am Neckar bei Villingen-Schwenningen), Diana Babalola (26, Hamburg), Felicitas Mayer (20, Eitorf bei Bonn), Misses Melaza (Disnay, 29 – Mayelis, 44 – Orielis, 34, Berlin).

Alle Informationen zu „The Voice of Germany“ finden Sie auf der Presseseite http://presse.prosieben.de/TVOG2018 oder unter www.TheVoiceofGermany.de.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence

Erstellt: 30.11.2018 (vorläufig gewichtet)

Downloads