Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche
Das Gutschriftverfahren entlastet unsere Lieferanten, indem der Abrechnungsprozess vollständig von der ProSiebenSat.1 Media SE übernommen wird. Das wichtigste Kriterium hierfür sind stabile oder laufend aktuell gehaltene Preise des Lieferanten.

Dabei entstehen profitable Vorteile:

  • Entfall des gesamten Rechnungsstellungsprozesses für den Lieferanten
  • Zügige Abwicklung der Gutschrift und fristgerechte Bezahlung
  • Vermeidung von Rechnungsdifferenzen und Übermittlungsfehlern

Wie funktioniert das Gutschriftverfahren?

Das Gutschriftverfahren ist ein besonderer Abrechnungsprozess für Waren und Güter. Die Vertragsbasis für dieses Verfahren wird im Vorhinein mit dem Bereich Corporate Procurement erarbeitet. 

1. Eine ProSiebenSat.1 Gesellschaft bestellt Waren über das konzernweite Bestellsystem WPS.

2. Die Bestellung wird an den Lieferanten übermittelt.

3. Die erhaltene Ware wird geprüft und der Wareneingang wird gebucht.

4. Die Gutschriften werden täglich auf Grundlage der Bestell- und Wareneingangsinformationen und unter Berücksichtigung des §14 Umsatzsteuergesetzes erstellt und verbucht. Anschließend wird der Gutschriftenbeleg elektronisch an den Lieferanten übermittelt.

5. Die Gutschrift wird fristgerecht, gemäß den vereinbarten Konditionen beglichen.

 

 

Sie haben weitere Fragen?

Bei Interesse an der Teilnahme am Gutschriftverfahren oder sonstigen Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung. Füllen Sie hierfür bitte das Kontaktformular aus und geben Sie die zutreffende ProSiebenSat.1 Gesellschaft an.